HNO in 100 sec.

HNO in 100 Sekunden: Die Nasennebenhöhlenentzündung

In diesem Video zeige ich Ihnen wo sich die Nasenneben- und die Kieferhöhlen befinden. Des weiteren erkläre ich wie sich die Nasennebenhöhle entzündet, wie die Zusammenhänge sind und welche Therapie der HNO-Arzt zunächst ansetzt, um diese Entzündung zu beseitigen bzw. zu heilen.

HNO in 100 Sekunden: die Akupunktur in der TCM

Nun haben wir Ihnen den nächsten kleinen Film mit dem Thema "Akupunktur" erstellt und ich hoffe er gefällt Ihnen. Mit herzlichen Grüßen, Ihre Dr. Yvonne Fischer

Die Akupunktur ist ein Teilgebiet der traditionellen chinesischen Medizin. Sie geht von der Lebensenergie des Körpers aus (Qi), die auf definierten Leitbahnen beziehungsweise Meridianen zirkuliert und einen steuernden Einfluss auf alle Körperfunktionen hat. Ein gestörter Energiefluss wird für Erkrankungen verantwortlich gemacht.

HNO Heilkunde in 100 Sekunden: das Schnarchen

Als Schnarchen bezeichnet man ein knatterndes Geräusch, das in den oberen Atemwegen eines schlafenden Menschen erzeugt wird. Das normale Schnarchen wird auch als kompensiertes Schnarchen bezeichnet und ist in geringer Ausprägung ganz normal, ohne Krankheitswert. Mit zunehmendem Alter schnarchen rund 60 % der Männer und 40 % der Frauen. Etwa 10 % der Kinder schnarchen. Bei sehr ausgeprägtem Schnarchen kann es zu einer Verminderung der Sauerstoffversorgung und in der Folge zu einer Störung des Schlafes kommen. Man spricht dann von obstruktivem Schnarchen.

HNO Heilkunde in 100 Sekunden: Schlafapnoe und Druckbeatmung

Die Schlafapnoe wird meist bemerkt über lautes Schnarchen, unterbrochen durch Atempausen, die mit einem heftigen, seufzenden Atemzug oder einem Schnarchlaut beendet werden.